B-Jugend macht wichtigen Schritt in Richtung Saarlandliga



SG TV Kirkel/HSG Spiesen-Elversberg - HG Saarlouis II  22:20 (7:12)

Nach zwei vermeidbaren Niederlagen zum Auftakt, konnte man sich am Samstag in einem überaus spannenden Spiel mit 22:20 gegen die HG Saarlouis II durchsetzen.

Ohne den erkrankten Tim Britz lieferte man sich in der ersten Halbzeit zu viele Fehler und musste folglich mit einem deutlichen 7:12 Rückstand in die Kabinen. Doch nach der Pause zeigte die Mannschaft endlich was in ihr steckt. Mit einer Aufholjagd, in der man innerhalb von 5 Minuten das Ergebnis in eine 13:12 Führung umwandeln konnte, lieferten die Jungs den Grundstein für den wichtigen Erfolg. Am Ende konnte man die Führung über die Zeit retten und einen 22:20 Sieg verbuchen. Zu erwähnen ist noch Torhüter Sandro Roos, der durch etliche Paraden kaum zu überwinden war.

Im morgigen Rückspiel gegen Brotdorf/Merzig-Hilbringen, 18:00 Uhr, Langdell, gilt es an die Leistung anzuknüpfen. Die Jungs hoffen auf Eure Unterstützung.

Es spielten:

Sandro Roos - Leon Veith, Matthias Keller, Florian Schädler, Marvin Schmitting, Philip Schwan, Sven Uhlig, Luca Wagner, Sebastian Höning, Nils Lauer, Manuel Huwig, Pascal Hoffmann, Maurice Brill

 

Kommentare

Weiter so Jungs

Weiter so Jungs