B-Jugend macht wichtigen Schritt in Richtung Saarlandliga



SG TV Kirkel/HSG Spiesen-Elversberg - HG Saarlouis II  22:20 (7:12)

Nach zwei vermeidbaren Niederlagen zum Auftakt, konnte man sich am Samstag in einem überaus spannenden Spiel mit 22:20 gegen die HG Saarlouis II durchsetzen.

Ohne den erkrankten Tim Britz lieferte man sich in der ersten Halbzeit zu viele Fehler und musste folglich mit einem deutlichen 7:12 Rückstand in die Kabinen. Doch nach der Pause zeigte die Mannschaft endlich was in ihr steckt. Mit einer Aufholjagd, in der man innerhalb von 5 Minuten das Ergebnis in eine 13:12 Führung umwandeln konnte, lieferten die Jungs den Grundstein für den wichtigen Erfolg. Am Ende konnte man die Führung über die Zeit retten und einen 22:20 Sieg verbuchen. Zu erwähnen ist noch Torhüter Sandro Roos, der durch etliche Paraden kaum zu überwinden war.

Im morgigen Rückspiel gegen Brotdorf/Merzig-Hilbringen, 18:00 Uhr, Langdell, gilt es an die Leistung anzuknüpfen. Die Jungs hoffen auf Eure Unterstützung.

Es spielten:

Sandro Roos - Leon Veith, Matthias Keller, Florian Schädler, Marvin Schmitting, Philip Schwan, Sven Uhlig, Luca Wagner, Sebastian Höning, Nils Lauer, Manuel Huwig, Pascal Hoffmann, Maurice Brill