1. Mannschaft setzt sich gegen TV Birkenfeld/Nohfelden durch (Nachtrag)



HSG Spiesen-Elversberg I – TV Birkenfeld/ Nohfelden 33:29 (14:13)

Am Samstag, den 19.10.2013, traf die 1. Mannschaft auf die Spieler des TV Birkenfeld/ Nohfelden.

Um 18:30 Uhr wurde das spannende Spiel in der Langdell angepfiffen. Zu Beginn konnten wir uns mit einem Punktestand von 3:1 einen kleinen Vorsprung erarbeiten, doch der Ausgleich der gegnerischen Mannschaft folgte umgehend. Der weitere Verlauf des Spieles wurde ein harter Kampf und ein knappes Kopf- an Kopf- Rennen, doch die HSG kämpfte sich weiter nach vorne und konnte mit einem knappen Vorsprung von 14:13 die erste Halbzeit beenden.

Mit dem Gedanken, die Siegesserie der letzten Spiele fortzusetzen, gelang es den Spielern der HSG die Führung etwas auszuweiten. Die Männer des TV Birkenfeld/ Nohfelden versuchten stets dagegenzuhalten, jedoch ohne Erfolg. Als starke und dominierende Mannschaft zeigte die 1. Herrenmannschaft des HSG Spiesen-Elversberg eine gute Leistung in Angriff und Abwehr und gewann verdient mit 33:29.

An alle Fans und Zuschauern ein dickes Dankeschön für euere tolle Unterstützung.

Es spielten: Müller Matthias (2), Gräber Alexander, Hausknecht Marcus (1), Weinert Klaus- Peter (17), Denk Florian (2), Dorscheid David (3), Thomé Christopher, Gräber Matthias (5), Haben Florian (2), Dorscheid Christian (1) , Borgard Christian, Kalkbrenner Oliver, Meier Florian

Gelbe Karten: Müller Matthias, Gräber Alexander, Hausknecht Marcus

2-Min: Klaus- Peter Weinert