2.Mannschaft gewinnt erneut deutlich



HSG Spiesen-Elversberg II - SC Alsweiler II  34:20 (16:7)

Nachdem unsere 2.Welle bereits vor zwei Wochen ihr erstes Saisonspiel deutlich mit 35:20 gegen den TV Merchweiler IV für sich entscheiden konnte, folgte an diesem Samstag erneut ein deutlicher 34:20 Erfolg über die 2.Mannschaft des SC Alsweiler.

Von Beginn an bewies die junge, mit einigen etablierten Spielern neu bestückte Mannschaft, dass man keinen Zweifel aufkommen lassen wollte, wer dieses Spiel als Sieger verlässt. Durch eine starke Abwehr und einen gut aufgelegten Torwart-"Rückkehrer" Florian Meier (Stammkeeper Sascha Steppan versuchte sich erfolgreich am Kreis) hielt man den Gegner bei 1 Tor in 13 Minuten. Bis zur Halbzeit wurden es dann 7.

Dass man das Spiel noch nicht vorzeitig entscheiden konnte, lag an der mangelhaften Chancenauswertung zu Beginn des Spiels. Jedoch fing man sich auch hier und konnte vor allem in der zweiten Halbzeit Tor um Tor davonziehen. Am Ende trennte man sich deutlich und hochverdient mit 34:20.

Im nächsten Spiel, am 18.10.14, um 17:00 Uhr in Wiebelskirchen, will man an die starken Leistungen anknüpfen und weiter zeigen, dass mit dieser Mannschaft in dieser Saison einiges möglich sein wird.  

HSG: F.Meier - S.Anhaus 11, J.Veith 9/1, F.Schädler 8, L.Veith 3/1, S.Steppan 1, A.Recktenwald 1, Ma.Keller 1, Mi.Keller, M.Meiser

Gelb: S.Anhaus, F.Schädler, M.Meiser

2min: S.Anhaus, A.Recktenwald